CSV- Dateien in OPENCAMPUS / UTF-8 & Trennzeichen - Hinweis

Speichern in Excel:

 

UTF8 - HINWEIS:

Bei einigen Excel-Versionen entsteht das Problem, dass bei der Speicherung auf Codierung UTF-8 die Datei nicht korrekt abgespeichert wird.

Dieses können Sie manuell korrigieren. 

Öffnen Sie dazu den Editor der automatisch bei jeder Windows Installation mitinstalliert wird.

Öffnen Sie die betroffene CSV Datei im Editor und klicken Sie auf Datei -> Speichern unter. 

Wählen Sie die Codierung UTF-8 und speichern Sie die Datei ab.

Nun können Sie mit der neuen Datei den Import neu auslösen.

 

 

Trennzeichen-Hinweis

Mit dieser Methode können Sie auch überprüfen mit welchen Trennzeichen Ihre Version abgespeichert wurde.

 

 

 

Falls Ihre CSV-Datei mit einem Komma getrennt abgespeichert worden ist, können Sie dieses beim Import auch in den Einstellungen ändern. Die anderen Möglichkeiten sind eher selten.