F17 Pharmakologie, Toxikologie II

Inhalte der Veranstaltung:

Analgetika, Toxikologie, Psychopharmaka, Narkotika, Entzündungsmodulatoren, Antidiabetika, Tumortherapeutika, Magen-Darm-Trakt, Antikoagulanzien, Endokrinologika, Anti-Asthmatika, Placebo und Nocebo, Polypragmasie

Ziele der Lehrveranstaltung:

Es werden Kenntnisse der wichtigsten pharmakologischen Prinzipien bzw. Wirkprinzipien sowie die sich daraus ergebenden Hauptanwendungsgebiete und Hauptnebenwirkungen vermittelt. Die Studierenden verstehen am Ende des Kurses die Prinzipien der Pharmkologie und die Relevanz für klinische Anwendungen.

Lehr- und Lernmethoden:

Im Sommersemester 2023 finden unsere Lehrveranstaltungen in der Regel in Präsenz in Form von Vorlesungen und theoretischen Kursen, in Ausnahmefällen auch via Zoom statt. Auf unserer Moodle-Seite stellen wir Ihnen Folien, Ton- und Videoaufzeichnungen und teilweise auch Übungsaufgaben zur Verfügung. 


Ansprechpartner

Frau Prof. Anke Fender (anke.fender@uk-essen.de)

Frau Kirsten Baden (kirsten.baden@uk-essen.de), Tel. 0201-723-83376, Institut für Pharmakologie, IG 1, 1. OG, Bauteil C

 


 

Institut / Klinik: