Ärztlich Assistierte Suizid - Irrweg oder Lösung, wo stehen wir?

Veranstaltungstyp: 
Kurs
Infoveranstaltung
Kapazität: 
8/50
Allgemeine Informationen: 

 

Liebe Studierende,

wir freuen uns, euch zu unserer nächsten Mentoriums-Veranstaltung am 26.06.2024 von 18 - 20 Uhr via Zoom einzuladen, die sich einem hochaktuellen und sensiblen Thema widmet: der ärztlich assistierte Suizid

Vielleicht habt ihr euch schon mal gefragt, was genau ärztlich assistierter Suizid bedeutet?

Welche Formen der Sterbehilfe gibt es und wie unterscheiden sie sich? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gelten in Deutschland? Welche Herausforderungen erwarten mich im ärztlichen Beruf und wie gehe ich mit diesem Thema als angehende:r Arzt / Ärztin um?

Um all diese Fragen und noch viele mehr zu beantworten, haben wir eine umfassende, interaktive Informationsveranstaltung mit Herrn Prof. Dr. med. Jürgen in der Schmitten, Facharzt für Allgemeinmedizin und erfahrener Palliativmediziner und Frau Dr. med. Johanna Bolland, Fachärztin für Allgemeinmedizin, organisiert. In dieser interaktiven Zoom-Veranstaltung könnt ihr eure Fragen direkt an uns und unsere Referenten adressieren und gemeinsam mit uns diskutieren.

Wir möchten euch ermutigen, im Vorfeld bereits eure Fragen zu sammeln, damit wir sicherstellen können, dass alle relevanten Themen angesprochen werden. Selbstverständlich habt ihr auch während der Veranstaltung die Möglichkeit, spontane Fragen zu stellen.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Mentorium Allgemeinmedizin

 

Ansprechpartner: 
Jana Lork
Patientenbezug: 
JA
Buchungsfilter : 
Curriculare Lehre