Allgemeine Informationen des Dekanats

Einschreibungen bzw. Anmeldungen zu Veranstaltungen

 

Ab dem Wintersemester 20/21 müssen Sie sich für alle Kurse selbst einbuchen.  

Ihnen werden in der Kursbuchung von OpenCampus die Kurse angezeigt, die aufgrund Ihrer erbrachten Leistungen entsprechend des Regelstudienverlaufs für Sie vorgesehen sind. Wenn Sie zum Beispiel im Sommersemester 2020 an den Veranstaltungen des 2. Semesters teilgenommen haben, werden Ihnen im Wintersemester 2020/21 automatisch die Veranstaltungen des 3. Semesters vorgeschlagen. Die entsprechende Verlinkung finden Sie in den Stundenplänen des jeweiligen Semesters.

 

Die Bekanntgabe weiterer Gruppeneinteilungen finden Sie unter „Meine gebuchten Kurse“. (Begründete) Wünsche bzgl. der Gruppeneinteilungen können nur in Ausnahmefällen berücksichtigt werden.

 

Sollten Sie bei der Kurskombination aus mehreren Semestern Probleme haben, bitte kontaktieren Sie Frau Powolozki noch vor dem Start der offiziellen Kurseinschreibung, damit es keine gravierenden Kursüberschneidungen gibt.

 

Genaue Informationen und Anleitungen („Tutorials“) zur Einschreibung finden Sie auf der Startseite von OpenCampus.
Sollten Sie nicht zurechtkommen, wenden Sie sich bitte an
studiendekanat@uk-essen.de.

 

Separate Anmeldeverfahren werden durchgeführt für

  • Wahlfächer (Anmeldung im 2. Semester des vorklinischen Abschnitts und im 3. Semester des klinischen Studienabschnitts).
    Weitere Informationen dazu finden Sie unter
    https://uk-essen.cloud.opencampus.net/wahlfach, Ansprechpartnerin: Frau Liebig

Äquivalenzliste

Äquivalenzliste für die nach alter Approbationsordnung erbrachten Leistungsnachweise zur Anrechnung nach neuer Approbationsordnung (nach Abstimmung der Regelungen mit dem Landesprüfungsamt am 17.02.2004). Ein entsprechendes Merkblatt - herausgegeben vom LPA - liegt im Dekanat vor.

  • Vollständige Äquivalenz: der Leistungsnachweis gemäß alter Approbationsordnung wird als inhaltlich äquivalent zum Leistungsnachweis gemäß neuer Approbationsordnung betrachtet, d. h. das Landesprüfungsamt rechnet ihn für die Zulassung zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach neuer AO an (ohne Benotung).
  • Teil-Äquivalenz: der Leistungsnachweis gemäß alter Approbationsordnung zusammen mit einer Bescheinigung über die Teilnahme an einer fakultätsspezifischen Ergänzungsveranstaltung wird vom Landesprüfungsamt für die Zulassung zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach neuer AO angerechnet (beides ohne Benotung).
  • Keine Äquivalenz: der Leistungsnachweis gemäß neuer Approbationsordnung kann ausschließlich durch Teilnahme an der entsprechenden Veranstaltung selbst erworben werden.

Zweithörer und Externe

Die Teilnahme an Kursen der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen ist für nicht im Studiengang Humanmedizin Immatrikulierte aus Kapazitätsgründen nicht möglich (siehe § 4 Abs. 6 der geltenden Studienordnung).

 

Quicklinks