Präsenzveranstaltungen im Medizinstudium zunächst bis zum 17.1.2021 untersagt

 

Liebe Studierende,

Ihnen allen alle gute Wünsche für das Neue Jahr!

Das Dekanat hat in seiner Sitzung am 7.1.2021 beschlossen, dass Präsenzveranstaltungen im Medizinstudium zunächst bis zum 17.1.2021 untersagt sind.

Lediglich das PJ wird in Präsenz fortgeführt.

Wir erwarten weitere Informationen durch eine neue Coronaschutzverordnung und werden Sie dann über die weitere Entwicklung informieren.

Mit freundlichen Grüßen

 

Univ.-Prof. Dr. med. J. Fandrey

Studiendekan

Kategorie: 

Corona

Donnerstag, Januar 7, 2021
Veröffentlicht von: 
Studiendekanat