V16 - Teil - Integriertes Seminar Notfallmedizin I (klinischer Teil)

Erster Termin

 

  • Alle Präsenz-Veranstaltungen bis zum 20.4. (zunächst!) entfallen – bitte beachten Sie aktuelle Informationen auf www.uni-due.de/med/corona
  • Aufgrund der Situation durch Covid-19 verschieben sich die Anmeldezeiträume. Bekanntgabe in der Einführungsveranstaltung.
  • Einführungsveranstaltung via Zoom: Montag 19.04.2021 13:30Uhr Topic: Einführungsveranstaltung VNK
  • Anmeldung für die Seminargruppen nach der Einführungsveranstaltung über Opencampus.
  • Schulung der Semestertutoren: 17.05.2021 13:30 - 15:00 Uhr

 

Ort der Veranstaltung

 

  • Vorlesungen via Zoom
  • Selbstlerneinheiten bei Moodle
  • Praxisstationen laut Plan im LLZ

 

Ausgabe der Leistungsnachweise

 

  • Gesamtschein für die integrierten Seminare Allgemeinmedizin (1. Sem.), Notfallmedizin (2.-4. Sem.), Klinische Untersuchungen (2./3. Sem.) nach dem 4. Semester

 

Ansprechpartner

 

 

 

Sonstige Informationen
  • Vorlesungstermine: 26.04 und 10.05, 13:30 - 15:00Uhr
  • Seminarzeiten unter vorbehalt, für die Teilnehmer während des Semesters (3 Termine):
    • Mo 13.30-15.00 Uhr und Fr 13.30-15.00 Uhr
      • Gruppe 1-3: 28.05, 31.05, 07.06
      • Gruppe 4-6: 11.06, 14.06, 18.06
      • Gruppe 7-9: 21.06, 25.06, 28.06
         
  • Bitte denken Sie daran, die Selbstlerneinheiten I und II zu bearbeiten! Moodlepasswort erhalten Sie in der Einführungsveranstaltung. Moodle-Link: https://moodle.uni-due.de/course/view.php?id=747
  • Laufzettel und Kursunterlagen für die Teilnehmer im Semester werden nach Anmeldeschluss per E-Mail an die Teilnehmer versendet! Wichtig!!! Korrekte E-Mail-Adresse angeben, ggf. prüfen - sonst erhalten Sie keine Antwort bzw. Laufzettel

 

Passwörter

Die Passwörter zu den Kursen erhalten Sie in der Einführungsveranstaltung und anschließen auch unter dem Punkt Lernmaterialien / Informationen

 


 

Weitere Links:

http://medizin-studium-essen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abteilung: 
Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie