Themenbaustein: Planung von Lehrveranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zielgruppe
Wissenschaftlicher Nachwuchs, Promovend/inn/en, wissenschaft­liche Mitarbeitende und Assistent/inn/en, Habilitand/inn/en

Inhalte
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Ihre Planungsinstrumente für Lehrveranstaltungen zu verbessern.

Themen

  • Wie wird aus dem Lehrstoff, Lernzielen und Lernmethoden eine gelungene Lehrveranstaltung
  • Der Regelkreis zur Planung
  • Wie lernen Studierende?
  • Lerntheorien, Lernkonzepte, educational beliefs
  • Methoden zur Aktivierung von Studierenden
  • Von Lehrzielen und Lernzielen / Operationalisierung von Lernzielen
  • Zuordnung von Lernzielen und -methoden
  • Von der Grob- zur Feinplanung: die Dramaturgie für einzelne Veranstaltungen
  • Evaluation von Lehrveranstaltungen

Aufbau und Umfang

Der Themenbaustein umfasst 24 Arbeitseinheiten (1 AE = 45 Min.), die durch die Umstände der Corona-Pandemie teils als Online-Distanzlehre mit der Videokonferenz-App: Zoom durchgeführt werden.
Der anderen Teiel der Arbeitseinheiten sind Vor- und Nachbereitungsaufgaben. 

Vorausetzung für die Teilnahme ist ein internetfähiger Computer, Tablet, iPad etc. mit Kamera und Audio, die Webinar-APP "Zoom" (https://zoom.us/),
und die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme (während der Webinar-Sitzungen arbeiten Sie zeitweise in Klein-Gruppen mit den anderen Teilnehmern zusammen).

Zertifizierung
Es wird eine durchgehende Teilnahme vorausgesetzt. Für die alleinige Teil­nahme an einem Themenbaustein wird eine Teil­nahme­be­scheinigung aus­ge­stellt.

Termine
siehe Anmeldeinformation

Materialbeitrag:  
keiner bei Veranstaltungen im Video-Format

Dozent/inn/en
Prof. Dr. med. Thorsten Schäfer
Hille Lieverscheidt

Ort: 
Klinikum Essen. 

Anmeldelink
s.o.

 

Abteilung: 
Studiendekanat