Themenbaustein: Kompetent prüfen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zielgruppe

Wissenschaftlicher Nachwuchs, Promovend/inn/en, wissenschaft­liche Mitarbeitende und Assistent/inn/en, Habilitand/inn/en

Inhalte

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, die in ihrem Fachgebiet durchgeführten schriftlichen, mündlichen oder praktischen Prüfungen kritisch zur reflektieren und weitere Prüfungskonzepte zu erproben.

Themenv

international entwickelte Prüfungsformen
„Markt der Möglichkeiten"
rechtliche Aspekte der neuen ÄAppO
wichtige Rechtsgrundsätze zu Prüfungen und Leistungsnachweisen
Standardisierung von mündlichen Prüfungen
Erstellen von Multiple - Choice -Prüfungen

Aufbau und Umfang

Der Themenbaustein umfasst 24 Arbeitseinheiten (1 AE = 45 Min.), die durch die Umstände der Corona-Pandemie teils als Online-Distanzlehre mit der Videokonferenz-App: Zoom durchgeführt werden. Der anderen Teiel der Arbeitseinheiten sind Vor- und Nachbereitungsaufgaben. 

Vorausetzung für die Teilnahme ist ein internetfähiger Computer, Tablet, iPad etc. mit Kamera und Audio, die Webinar-APP "Zoom" (https://zoom.us/), und die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme (während der Webinar-Sitzungen arbeiten Sie zeitweise in Klein-Gruppen mit den anderen Teilnehmern zusammen).

Zertifizierung

Es wird eine durchgehende Teilnahme vorausgesetzt. Für die alleinige Teil­nahme an einem Themenbaustein wird eine Teil­nahme­be­scheinigung aus­ge­stellt.

Termine

Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie bitte s.o.

Ort

ZOOM-Konferenz

Materialbeitrag

--

Dozent/inn/en

Dr. h.c. (RUS) Ch. Stosch, MME
Priv.-Doz. Dr. med. Jan Matthes

oder

Prof. Dr. med. Thorsten Schäfer
Dr. med. Andreas Burger

 

Abteilung: 
Studiendekanat