Informationsseiten zu den Zentralen Abschlussklausuren

Aufteilung der Prüfungsteile

2. klin. Sem. - Pharmakologie, Toxikologie, Teil II
2. klin. Sem. - Anästhesiologie
2. klin. Sem. - Orthopädie
2. klin. Sem. -  Urologie
2. klin. Sem. - Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz, Teil I
2. + 3. klin. Sem. - Innere Medizin
2. + 3. klin. Sem. – Chirurgie
2. klin. Sem. - Pathologie, Teil I
3. klin. Sem. - Allgemeinmedizin
3. klin. Sem. - Infektiologie, Immunologie, Transfusionsmedizin
3. klin. Sem. - Dermatologie, Venerologie
1. klin. Sem. - Hygiene, Mikrobiologie, Virologie
1. klin. Sem. - Klinische Chemie, Laboratoriumsdiagnostik
1. klin. Sem. - Pharmakologie, Toxikologie, Teil I
1. klin. Sem. - Epidemiologie, medizinische Biometrie, medizinische Informatik, Teil I
3. klin. Sem. - Pathologie, Teil II
3. klin. Sem. - Klinische Pharmakologie/Pharmakotherapie, Teil I
3. klin. Sem. - Humangenetik
3. klin. Sem. - Kinderheilkunde
3. klin. Sem. - Frauenheilkunde, Geburtshilfe
3. klin. Sem. - Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz, Teil II

Sitzpläne

Prüfungsregelungen/Hygienevorschriften

Regeln für Prüfungen an der Med. Fakultät/Essen

  • Sie haben über das Portal OpenCampus Ihren Sitzplatz und Ihre persönliche Klausureinlass-Zeit übermittelt bekommen
  • Vor und nach der Prüfung dürfen vor oder in dem Gebäude keine Gruppenbildungen stattfinden.
  • Auf dem gesamten Klinikumsgelände ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.
  • Bitte betreten Sie das Gebäude erst kurz vor Ihrem persönlich zugeteilten Klausureinlass-Termin.
  • Im Gebäude tragen Sie bitte eine Mund-Nasen-Bedenkung.
  • Die Hände sind vor Eintritt in den Prüfungsraum zu desinfizieren!
  • Vor dem Klausurraum ist ein Registrierungsschalter mit Plexiglasscheibe aufgebaut.
  • Bitte beachten Sie beim Warten vor der Registrierung die allgemeinen Abstandsregeln von 1,5 m.
  • Registrieren Sie sich bitte an dem Schalter mit Ihrem Studierendenausweis oder einem anderen gültigen Lichtbildausweis als „anwesend“. Der Mund-Nasen-Schutz ist für die Identifizierung ggf. abzunehmen und im Anschluss wieder anzulegen.
  • Bitte begeben Sie sich nach der Registrierung zu Ihrem Sitzplatz. Achten Sie bei der Sitzplatzeinnahme auf die Abstandsregel.
  • An Ihrem Sitzplatz liegt Ihre personalisierte Klausur bzw. Ihre Klausurversion. Achten Sie auf die Ansagen der Prüfungsaufsicht.
  • Wenn keine Sitzplätze mehr von Klausurteilnehmern eingenommen werden, kann am Sitzplatz der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden.
  • Für Toilettengänge legen Sie den Mund-Nasen-Schutz bitte wieder an, bis Sie Ihren Sitzplatz wieder eingenommen haben.
  • Die Regelungen zur Abgabe der Klausur werden vor Ort bekannt gegeben. Achten Sie beim Abgeben der Klausur auf die Abstandsregel. Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Befolgen Sie die Anweisungen des Klausuraufsichtspersonals.

Quicklinks